DVM IG MXDK025|050|075|100AN Kommunikationskit für Fremdwäremtauscher - Samsung

MXD-K-AN_Kommunikationskit

Kälteleistung:

Fernbedienung:

  • MXD-K025AN
DVM-S | Kommunikationskit für den Anschluss an bauseitige Luftwärmetauscher TLS | RLT und... mehr
Produktinformationen "DVM IG MXDK025|050|075|100AN Kommunikationskit für Fremdwäremtauscher - Samsung"
DVM-S | Kommunikationskit für den Anschluss an bauseitige Luftwärmetauscher TLS | RLT und Wasserwärmetauscher für die Kalt- und Warmwasserbereitung
MXDK025|050|075|100AN
NASA-Kommunikation
Kabel-FB optional
7.0-28.0 kW Kühlen | 8.0-31.5 kW Heizen
1 Kreislauf 0-10 V Temperaturregelung, wahlweise Zuluft-, Raum- oder Ablufttemperatur Umschaltung Kühlen | Heizen potentialfrei Lüfterstopp bei Defrost im Heizbetrieb Konstante Zuluft Temperatur Begrenzung über Kabelfernbedienung mittels Option Code einstellbar


• Eurovent zertifiziert
• Kommunikationskits für den Anschluss an bauseitige Luftwärmetauscher (TLS/RLT)   
• inklusive Kabelfernbedienung mit Echtzeit-, Tages- und Wochentimer   
• Hochleistungs-Einspritzventile mit 2000 Regelschritten
• Funktionsumfang:
- Ausblasstemperaturbegrenzung über Fernbedienung einstellbar
- Temperaturvorgabe für Zuluft in 36 Stufen von 8°C bis 43°C über 0-10 V oder
- Temperaturvorgabe für Rückluft in 13 Stufen von 18°C bis 30°C über 0-10 V
• Potentialfreie Kontakte: Modusvorgabe Kühl- oder Heizbetrieb|Kompressor ON|OFF
• Ausgabe relevanter Betriebsdaten: Betrieb, Alarm und Defrost für Lüfterstopaktivierung
• Kühlbetrieb bis zu -15°C|Heizbetrieb bis -26°C
• Auto-Restart
• Systemanbindung an GLT (Gebäudeleittechnik) z.B. auf LonWorks, BACnet, Modbus, KNX-EIB
• Lieferumfang: Anschlussfertiges Expansionsventilkit, isoliert im Gehäuse (IP 54), Schaltschrank (IP 54) mit Steuerelektronik, Fernbedienung, Fühler

Optional
• Defrostbypassgruppe

* Bei der Planung eines externen Wärmetauschers mit 100% Außenluftanteil muss berücksichtigt werden, dass der einwandfreie Betrieb des Systems nur mit vorkonditionierter Außenluft möglich ist. Maximal zulässige Lufteintrittstemperatur am Eingang des Wärmetauschers +12°C oder höher.
Innengeräteart: Kommunikationskit für FWT
Kältemittel: R410A
Bauart: Innengerät (IG)
Spannungsversorgung: 230 V
Kommunikation: NASA